Di, 29. Oktober 2019, 20 Uhr

Rolf Hermann: Eine Kuh namens Manhattan

feat. Mathias Schenk

Der Walliser Autor und Performer und Literaturpreis-Gewinner des Kantons Bern 2019 tauft sein neustes Werk. Ein Spoken Script, in dem die Kühe Manhattan und die Schafe Sarah Jessica heissen und ein müder Büroangestellter sich manchmal wünschst als Teppich wiedergeboren zu werden.

Mathias Schenk alias Matchenko alias Frontmann von Death by Chocolate singt und spielt Gitarre, dass jeder Kuh die Hörner wachsen.